Warenkorb Zur Kasse
Total 0,00 €

Suche

Chili 'Monkeyface' (Capsicum annuum)

Ungewöhnliche Chili mit faltigen Früchten, gut für Topfkultur

Chili 'Monkeyface' (Capsicum annuum)
Chili 'Monkeyface' (Capsicum annuum) #0 Chili 'Monkeyface' (Capsicum annuum) #1 Chili 'Monkeyface' (Capsicum annuum) #2
Info
Dieser Artikel befindet sich 0 mal im Warenkorb.
Preis
Einzelpreis
2,55 € *
Grundpreis 0,26 €/ Korn
EUR
inkl. 7% MwSt.
Versand
ab 2,50 €
Details
Verfügbarkeit
sofort
Artikel-Nr.
1171
Gruppe:
Samen
Samenanzahl:
10
Botanischer Name:
capsicum annuum
Stichwörter

Beschreibung

Der Monkeyface Chili schmeckt nicht nur prima sondern sieht auch ungewöhnlich aus. Die faltigen Früchte erinnern entfernt an ein Affengesicht. Sie werden ca 8 cm lang und habe vollreif eine goldgelbe, oder auch rote Farbe. Ihr fruchtiges Aroma ist
sehr ausgewogen und erinnert etwas an reife Mangos. Sie passen geschmacklich hervorragend zu Fischgerichten. Die kleinwüchsigen Pflanzen eignet sich gut zur Kultivierung im Topf .
Chili Saatgut, Inhalt: ca. 10 Samen

Anbau und Aussaat: Aussaatanleitung: Chili aus Samen züchten

Informationen: Merkmale und Pflege

Pflanzenfamilie:
Solanaceae
Wuchshöhe der Pflanze ca.:
70 cm
Wurzelsystem:
Herzwurzler
Farbe der Blüten:
Weiß
Blütezeit:
AugustJuliJuniSeptember
Standort:
Sonne
Wasserbedarf:
Hoch
Lebensdauer:
Mehrjährig
Winterhart bis maximal:
5 °C
Scoville:
3.000 – 10.000

Aussaat und Anzucht

Aussaat in Vorkultur (Pflanzen vorziehen):
AprilFebruarJanuarMärz
Saattiefe beim Aussäen:
1 – 2 cm
Optimale Temperatur zur Keimung:
25 – 28 °C
Pflanzabstand (Platzbedarf ca.):
40 x 40 cm
Zeitpunkt Haupternte:
AugustOktoberSeptember

Mischkultur

Schlechte Mischkulturpartner:
ErbsenGurkenKartoffelnSellerieTomaten
Gute Mischkulturpartner:
BohnenKapuzinerkresseKnoblauchRingelblumeSalat

Weitere Namen

Bewertung

Bewertungen: 0

  1. 5 Sterne 0
  2. 4 Sterne 0
  3. 3 Sterne 0
  4. 2 Sterne 0
  5. 1 Stern 0

Deine Produktbewertung:

Nur angemeldete User können eine Rezension verfassen. Anmelden

Diese Samen finden Sie in folgenden Kategorien: