Gutschein
Kratom (Mitragyna speciosa) - Großmenge (1 g)
Kratom (Mitragyna speciosa) - Großmenge (1 g) #0

Kratom (Mitragyna speciosa) - Großmenge (1 g)

Aktuell ausverkauft
Info
Preis
Einzelpreis
352,05 € *
Grundpreis 352.050,00 €/ kg
EUR
inkl. MwSt. zzgl. Versand
UVP
352,05 € inkl. 7,0% MwSt.
Versand
ab 3,00 € / frei ab 30 Euro in Deutschland
Verfügbarkeit
NICHT LIEFERBAR
Dieser Artikel befindet sich 0 mal im Warenkorb.
Der Kratombaum, auch roter Sentolbaum genannt, ist ein in Thailand, Malaysia und Borneo natürlich vorkommender Baum, der in sumpfigen Gebieten oft in großen Populationen wächst. Der Baum erhielt seinen lateinischen Namen von Pieter Willem Korthals, einem niederländischen Botaniker, den die Blattform an eine Mitra, die Bischofsmütze erinnerte.


Als Angehöriger der Rötegewächse ist er unter anderem mit dem Kaffeestrauch verwandt, und sein ethnobotanischer Stellenwert in seinen Herkunftsregionen entspricht auch diesem Genussmittel: Kratomblätter wurden traditionell als mildes Stimulans gekaut. In höheren Dosen verwendet ist die Pflanze ein wirksames Analgetikum mit schmerzstillender und beruhigender Wirkung.

Ein interessantes Detail ist, dass der Anbau und Besitz von Kratom in Thailand und einigen weiteren südostasiatischen Ländern verboten ist - das Verbot datiert allerdings bereits aus den 1940er Jahren und wurde erlassen, weil der in Moorgebieten sehr üppig und problemlos wild wachsende Baum als günstiges Opiumsubstitut verwendet wurde und den Regierungen so Steuereinnahmen entgingen.

In Mitteleuropa wird die tropische Pflanze meist als dekorative Kübelpflanze angebaut, im Freiland oder im unbeheizten Gewächshaus lassen sich kaum optimale Bedingungen herstellen. Dabei gilt zu beachten, dass Kratom Samen relativ schnell ihre Keimfähigkeit verlieren, weshalb wir immer nur kleine Mengen auf Lager haben. Die Keimquote liegt je nach Alter zwischen 70% und 5 %
Aussaat und Anzucht
Optimale Temperatur zur Keimung:
25 – 30 °C
Keimdauer in Tagen:
5 – 10
Pflanzabstand:
1 m
Kratom ist ein großer tropischer Baum, der häufig an sehr feuchten Standorten wächst. Die Kultur ist relativ einfach. Die winzigen Kratom Samen sind Lichtkeimer und werden auf herkömmliches Aussaatsubstrat (z.B. Aussaaterde) gestreut und evtl. mit einer hauchdünnen Schicht Erde oder Quarzsand bedeckt.

Wichtig ist, dass die Samen nicht ganz bedeckt sind und noch ausreichend Licht abbekommen. Das ganze wird hell und feuchtwarm gehalten, vor allem hohe Luftfeuchtigkeit ist keimfördernd - dabei muss aber unbedingt regelmäßig für Luftaustausch gesorgt werden, damit kein Schimmel entsteht.

Nach der Keimung müssen die Sämlinge zunächst vor Staunässe geschützt werden, später ist Kratom jedoch gegen Nässe recht unempfindlich. Kratom-Pflanzen vertragen zuviel und zu intensives Sonnenlicht schlecht und sollten behutsam an direkte Sonne gewöhnt werden.
Weitere Namen
Botanischer Name:
mitragyna speciosanauclea luzoniensisstephegyne speciosa
Deutsche Namen:
kratombaumsentolbaum
Details
Artikel-Nr.
MIT01-GM1
Marke
Magic Garden Seeds
Gruppe:
Samen
Samenanzahl:
10.000 Stück

Bewertung

Die Bewertungen werden vor ihrer Veröffentlichung nicht auf ihre Echtheit überprüft. Sie können daher auch von Verbrauchern stammen, die die bewerteten Produkte tatsächlich gar nicht erworben/genutzt haben.

Deine Produktbewertung:

Nur angemeldete User können eine Rezension verfassen. Anmelden

Bewertungen: 0

0.0 / 5
5 0 Kunden
4 0 Kunden
3 0 Kunden
2 0 Kunden
1 0 Kunden

Diese Samen finden Sie in folgenden Kategorien:

{"list_position":null,"systype":"article","name":"Großmenge: 1 g - konventionell","id":"MIT01-GM1","list_name":"detail"}