Gutschein
Mädesüß (Filipendula ulmaria) Bio
Mädesüß (Filipendula ulmaria) Bio #0 Mädesüß (Filipendula ulmaria) Bio #1 Mädesüß (Filipendula ulmaria) Bio #2

Mädesüß (Filipendula ulmaria) Bio

Bio-Qualität Jetzt neu
Info
Preis
Einzelpreis
2,95 € *
EUR
inkl. MwSt. zzgl. Versand
UVP
2,95 € inkl. 7,0% MwSt.
Versand
ab 3,00 € / frei ab 30 Euro in Deutschland
Verfügbarkeit
sofort
Dieser Artikel befindet sich 0 mal im Warenkorb.
Mädesüß ist ein zur Sommersonnenwende cremeweiß und schaumig blühendes Kraut, dass sich vorallem in Sümpfen, Bächen und Flussufern ansiedelt.

Es zählt zusammen mit Eisenkraut, Mistel und Brunnenkresse zu den 4 heiligen Kräutern der keltischen Druiden.
Es duftet herrlich nach Honig und Vanille und wurde deswegen gerne in der Wohnung verstreut. Außerdem haben Imker damit ihre Honigstöcke ausgerieben und es fand Verwendung im Bier. Sein Name Honigkraut kommt einerseits von seinem Duft, andererseits ist Mädesüß eine sehr gute Bienenweide. Auch als Färberpflanze wurde es verwendet.

Mädesüß ist eine wichtige heimische Heilpflanze. Sein Aufguss wirkt harntreibend, schweißtreibend, fiebersenkend uns es soll das Gemüt freundlich stimmen. Außerdem ist im Kraut Salicylsäure enthalten, was im körper zu natürlichem Aspirin umgewandelt wird. Deswegen wird es gern bei Erkältungen genommen.

Der Name Mädesüß kommt nicht etwa von Mädchen, sondern vom Met, dem Honigwein (engl. mead).

Filipendula ulmaria Saatgut, Inhalt: ca. 150 Mädesüß Samen
Informationen: Merkmale und Pflege
Pflanzenfamilie:
rosaceae
Herkunftsland:
EuropaNordeuropaOsteuropawesteuropa
Wuchshöhe der Pflanze ca.:
80 – 100 cm
Blütezeit:
JuniJuliAugust
Farbe der Blüten:
Weiß
Lebensdauer:
AusdauerndMehrjährig
Winterhärtezone (whz):
5 (–30 bis –23 °c)
Klima:
Gemäßigt
Sonnenlicht:
Halbschattenvolle Sonne
Wasserbedarf:
Hoch
Bodenart:
Feuchtfrischhumosnährstoffreich
Verwendung:
DuftpflanzeFärberpflanzeHeilpflanzeZierpflanzegute nährpflanze für insekten
Aussaat und Anzucht
Aussaat in Vorkultur (Pflanzen vorziehen):
FebruarMärzApril
Aussaatzeit Freiland:
MärzAprilSeptember
Saattiefe beim Aussäen:
Samen nur auf die Aussaaterde streuen und leicht andrücken
Optimale Temperatur zur Keimung:
10 – 15 °C
Pflanzabstand:
50 cm
Besonderheiten:
Gute Nahrungspflanze für Bienen, Hummeln & SchmetterlingeLichtkeimer
Mehrjährige Wildstaude und Heilpflanze für feuchte Standorte. Direktsaat im Freiland ab Mitte März bei Temperaturen ab +10°C. Saatgut nur auf die Erde streuen und leicht andrücken. Pflanzabstand: 40 cm. Bevorzugt sonnige bis halbschattige Plätze.
Weitere Namen
Botanischer Name:
filipendula ulmariaspiraea ulmaria
Deutsche Namen:
echtes mädesüßfalscher hollerimmenkrautwiesengeißbartwiesenspierstaudewiesensüßwilder hollerwurmkrautziegenbart
Englische Namen:
bridewortdolloflady of the meadowmead wortmeadow queenmeadowsweetmeadsweetpride of the meadowqueen of the meadow
Französische Namen:
fausse spiréereine–des–présulmaire
Spanische Namen:
altarcinaaltareinaaltarreinaespireafilipéndulaflorón: norotilreina de los pradosreina del pradoulmariaulmarina
Italienische Namen:
olmaria
Details
Artikel-Nr.
FIL01-BIO
Marke
Gruppe:
Samen
Saatgutvermehrung:
Bio
Samenanzahl:
150 Stück

Deine Produktbewertung:

Nur angemeldete User können eine Rezension verfassen. Anmelden

Bewertungen: 0

0.0 / 5
5 0 Kunden
4 0 Kunden
3 0 Kunden
2 0 Kunden
1 0 Kunden

Diese Samen finden Sie in folgenden Kategorien:

{"list_position":null,"systype":"article","name":"Mädesüß (Filipendula ulmaria) Bio","id":"FIL01-BIO","list_name":"detail"}