Gutschein
Wildbirne, Holzbirne (Pyrus pyraster)
Wildbirne, Holzbirne (Pyrus pyraster) #0 Wildbirne, Holzbirne (Pyrus pyraster) #1 Wildbirne, Holzbirne (Pyrus pyraster) #2 Wildbirne, Holzbirne (Pyrus pyraster) #3

Wildbirne, Holzbirne (Pyrus pyraster)

Info
Preis
Einzelpreis
2,25 € *
Grundpreis 0,11 €/ Samen
EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Versand
ab 3,00 € / Versandkostenfrei ab 30 Euro
Verfügbarkeit
sofort
Dieser Artikel befindet sich 0 mal im Warenkorb.
Varianten
Päckchen – konventionell
{"list_position":0,"systype":"article","name":"Päckchen – konventionell","id":"1291","list_name":"articlelist"}
Großmenge: 5 g - konventionell
Aktuell ausverkauft
{"list_position":1,"systype":"article","name":"Großmenge: 5 g - konventionell","id":"1291-GM5","list_name":"articlelist"}
Die Wildbirne ist ein in der Natur sehr seltener Baum. Sie ist die Urahnin der vielen kultivierten Birnensorten. Tatsächlich steht sie in einigen Bundesländern auf der Liste der gefährdeten Arten.

Man findet sie an warmen, nährstoffreichen Standorten in Mitteleuropa. Ihr ökologischer Nutzen für die Tierwelt ist sehr hoch. Insekten lieben den Blütennektar und Igel, Siebenschläfer, Marder und Dachs mögen ihre Früchte. In der Mythologie ist die Wildbirne auch oft der Baum, der Drachen, Dämonen und Hexen anzieht.
Sehr hoch geschätzt wird das sehr schwere, wenig elastische Holz, das eine rötliche Färbung hat und sehr begehrt ist zum Schnitzen und Drechseln. Die Früchte sind wesentlich kleiner und fester als die der Kultur-Birne schmecken aber süß und arotmatisch.

Saatgut, Inhalt: ca 10 Holzbirne Samen
Informationen: Merkmale und Pflege
Pflanzenfamilie:
rosaceae
Wuchshöhe der Pflanze ca.:
2 – 20 m
Blütezeit:
AprilMai
Farbe der Blüten:
RosaWeiß
Wurzelsystem:
Pfahlwurzel
Lebensdauer:
AusdauerndMehrjährig
Sonnenlicht:
Halbschattenvolle Sonne
Aussaat und Anzucht
Aussaatzeit Freiland:
AprilMai
Keimdauer in Tagen:
Unregelmäßig
Die Wildbirne wächst als Strauch bis Baum. Liebt warme etwas feuchte (aber nicht staunasse) Standorte. Samen keimen am besten nach einer 3-monatigen Kältebehandlung (sog. Stratifizieren) bei ca 1°C oder geschützter Direktsaat ins Freiland (keimt oft erst nach Monaten).
Weitere Namen
Botanischer Name:
p. communis subsp pyrasterpyrus pyraster
Deutsche Namen:
holzbirnewildbirne
Englische Namen:
european wild pear
Französische Namen:
poirier sauvage
Spanische Namen:
peral silvestre
Italienische Namen:
perastropero selvatico
Details
Artikel-Nr.
1291
Marke
Gruppe:
Samen
Saatgutvermehrung:
Konventionell
Samenanzahl:
10 Stück

Deine Produktbewertung:

Nur angemeldete User können eine Rezension verfassen. Anmelden

Bewertungen: 0

0.0 / 5
5 0 Kunden
4 0 Kunden
3 0 Kunden
2 0 Kunden
1 0 Kunden

Diese Samen finden Sie in folgenden Kategorien:

Dieses Produkt ist Teil folgender Vorteils-Sets:
mit 3 reichtragenden Wildobstsorten
Mehrere Artikel im Set
{"list_position":0,"systype":"article","name":"\"Wilde Obstbäume\"","id":"MA-00067","list_name":"setlist"}
{"list_position":null,"systype":"article","name":"Päckchen – konventionell","id":"1291","list_name":"detail"}
AUSGEZEICHNET.ORG